Noblesse in Reinkultur

Ausstattungsmerkmale des Schlosspark Pirna (Bauabschnitt 2 - Palais Königstein)

Nur selten verbinden sich historisches Flair, mondäne Lage und bauliche Gediegenheit so harmonisch wie in unserem Objekt Schlosspark Palais Lilienstein in Pirna. Hoch über der Elbe, auf dem Areal des Schlossparks inmitten jahrhundertealter Linden gelegen, strahlt der außergewöhnliche Jugendstilbau eine erhabene Exklusivität aus. Ein erfahrener Bauträger und ein prämiertes Architekturbüro mit bester Reputation auf dem Gebiet der denkmalpflegerischen Sanierung sind derzeit dabei, die letzten noch verbliebenen Baudenkmale im Schlosspark für eine hochwertige Wohnnutzung zu entwickeln – eines von ihnen ist das Schlosspark Palais Königstein (2. Bauabschnitt). Es ist Teil eines Ensembles aus drei herrschaftlichen Gebäuden und umfasst 21 überaus großzügig bemessene Eigentumswohnungen.

ausstattung-schlosspark-pirna-01

Hier verschmelzen repräsentativer Lebensstil, edles Wohnambiente und Individualität zu einer Einheit moderner Wohnkultur mit zeitgemäßen Ausstattungsniveau. Wenn dieses historische Bauwerk nun in neuem Glanz wiederersteht, dann steht es nicht allein für herausragende Lebensqualität – es weiß den Käufer außer mit seinen wohnlichen Vorzügen auch mit den attraktiven Vorteilen zu überzeugen, wie sie die Investition in ein Denkmalschutzobjekt steuerlich darstellen.

ausstattung-schlosspark-pirna-02